Radwege und ihre Pflege



 

 

Wenn man die Radfahrer beobachtet kann  der Beobachter etliche Radfahrer sehen die mit dem Rad in entgegengestzter Fahrtrichtung fahren. Das alles mit Duldung der Polizei!

Wo Bürgersteige von Fußgängern und Radfahrern gemeinsam genutzt werden verhalten sich Radfahrer oft Rücksichtslos und wenn Sie einen Unfall mit einem Fußgänger verursachen (das kann auch im umgekehrten Fall sein) begehen einige der Radfahrer Unfallflucht und der fußgänger hat den Schaden und kann den Radfahrer nicht verklagen, weil der Radfahrer Unfallflucht begeht.

Um so etwas zu verhindern sollten alle Radfahrer zu Benutzung eines Nummernschildes gezwungen werden und eine Haftpflichtversicherung nachweisen.

Für Familien sollten alle Familienangehörigen ein gleiches Nummernschild führen. Dadurch kann der Radfahrer ermittelt werden. Die Schweiz ist hier als Vorbild zu nehmen.

 

Brief an Abgeornete und Parteien

 

Betreff: Fahrräder mit Schildern versehen
Sehr geehrte Abgeordnete oder Bewerber zur Wahl des Bundestages.
Um Sie zu Wählen wüsche ich, dass Sie sich dafür einsetzen, dass Fahrräder in
Deutschland , wie in der Schweiz, ein Nummernschild führen müssen!!!
Unterziehen Sie sich einmal der Mühe und schauen Sie im Internet nach unter:

http://www.lokalkompass.de/themen/fahrerflucht+radfahrer.html

oder,http://www.stern.de/auto/news/hamburg--fahrradfahrer-ueberfaehrt-dreijaehrigen-und-begeht-fahrerflucht-7540898.html

Ich hoffe , dass Sie oder Ihre liebsten Angehörigen; Kinder, Ehefrauen oder andere Ihrer
Verwandten nie in Die Situation kommen, von einemr/ Radfahrer/In angefahren wird
und Fahrerflucht begeht, so dass Sie als Krüppel Ihr weiteres Leben verbringen müssen
ohne Schadenersatz zu erhalten!!!!!!
Unfälle durch Radfaher mit Fahrerflucht und Körperverletzung nehmen stetig zu!!

Aktuelles

Auf meinen Seiten schreibe ich über das was ich meiner Meinung nach für gut oder schlecht halte, dies nach Artikel 5 des GG der BRD.

Bei allem auf meinen Seiten handelt es sich um kritische Bemerkungen und um meine Meinung.

Auf Grund dieser Seiten muss der Schreiber in der BRD damit rechnen, dass

es einige versuchen den Schreiber Mundtot zu machen oder Abmahnungen zu versenden.

Übrigens versende ich meine Seiten auch in das Ausland.

Dort finden Interessierte über die Suchmaschine "Google und deren Landesbezeichnung, z. B af, pt, es, br über den Translater diese Seiten in deren Sprache.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Bollhorn